Fachverband für Kunstpädagogik
Landesverband Bayern

Interkultur.

Kunstpädagogik remixed.

 

20. - 22. 04. 2012

in Nürnberg

veranstaltet von: 

TU Dortmund,

Universität Erlangen-Nürnberg,

BDK e.V. Fachverband für Kunstpädagogik

 

 

 

  

Anmeldung und weitere Informationen,

u. a. zu den Teilnehmergebühren, finden Sie auf der Homepage des Bundeskongresses zur Kunstpädagogik:

 

http://www.buko12.de/part08/

 

Die Veranstaltung ist als "eine die staatliche Lehrerfortbildung ergänzende

Maßnahme" durch das bayerische Kultusministerium anerkannt.

 

FLYER zu INTERKULTUR. als download (.pdf)

 

Besuchsseminare zur dOCUMENTA (13)

im Juni in Kassel.

Es gibt es noch freie Plätze!!!

Info und Anmeldung

Führung

Freitag 27. April 2012, BDK/transform: 
Kuratorenführung mit Prof. Carla Schulz-Hoffmann: FRAUEN. PABLO PICASSO, MAX BECKMANN, WILLEM DE KOONING, Beginn: 14.30 Uhr s.t. / Treffpunkt: 14.15 Uhr im Foyer/Kasse der Pinakothek der Moderne

Info

KUNSTsamstag

Samstag 28. April 2012

2. KUNSTsamstag: Joseph Beuys.

Das Ende des XX. Jahrhunderts - BDK-Führung mit Marion von Schabrowsky

Info

Führung

Donnerstag, 10. Mai 2012:

MARCEL DUCHAMP IN MÜNCHEN 1912

Beginn: 16.00 Uhr s.t. im Foyer Kunstbau des Lenbachhauses,

 

Unter http://www.lenbachhaus.de/cms/index.php?id=58&cHash=cc4d30f42b&tx_ttnews[tt_news]=176&tx_ttnews[backPid]=1&tx_ttnews[tt_news]=184&tx_ttnews[backPid]=1&cHash=cc4d30f42b  können Sie sich im Vorfeld über die Ausstellung informieren. Die Führung beginnt um 16.30 Uhr, bitte sind Sie um 16.15h im Foyer des Kunstbaues, direkt an der U-Bahnstation "Königsplatz".

 

Info

30 Künstler - 30 Räume

Kunst-Highlight - Ausstellung 30 Künstler / 30 Räume:

Eröffnung am 16.3.12 um 18 Uhr im Neuen Museum
Zum ersten Mal in Nürnberg richten vier Institutionen für
zeitgenössische Kunst in Nürnberg gemeinsam eine Ausstellung
aus, sie trägt den Titel 30 Künstler / 30 Räume. Anhand von
30 internationalen künstlerischen Positionen zeigt die
Ausstellung an verschiedenen Ausstellungsorten in den
beteiligten Häusern und im öffentlichen Raum eine spannende
Vielfalt, mit der das Thema Raum und Räumlichkeit in der
zeitgenössischen Kunst aktuell verhandelt wird.

 

Weitere Infos unter:

www.jahr-der-kunst.de/downloads/Presseinfo_3030.pdf
www.nmn.de

»Lernanstoß« - Der Fußball-Bildungspreis 2012

Der »Lernanstoß« ist ein mit 5.000 € dotierter Förderpreis für innovative pädagogische Projekte, die sich an Kinder und Jugendliche richten und die Fußball erfolgreich als Mittel der Bildungsarbeit einsetzen. Die Ausschreibung richtet sich an verschiedenste Projekte - unabhängig von Größe, TeilnehmerInnenzahl,Trägern, Organisationsformen oder Zielgruppen.

Der Preis wird durch die Deutsche Akademie für Fußball-Kultur zum siebten Mal vergeben. Der TESSLOFF Verlag, der zahlreiche Fußball-Bücher für junge Leserinnen und Leser herausgibt, spendet erneut das Preisgeld in Höhe von 5.000 €.

Bewerben können sich Projekte aus ganz Deutschland, die zwischen August 2011 und Juli 2012 durchgeführt wurden. Prämiert werden können auch früher begonnene, jedoch in diesem Zeitraum weitergeführte Projekte; die Bewerbungsfrist endet am 15. Juni 2012.

 

Der »Lernanstoß« wird im Rahmen des Deutschen Fußball-Kulturpreises am 19. Oktober 2012 in Nürnberg verliehen.

 

Download und weitere Infos: auch im Internet unter www.fussball-kultur.org/AusschreibungLA.html .

 

Bild-Werk Frauenau

25. Internationale Sommerakademie im Bild-Werk Frauenau

Insgesamt 36 Kurse laden diesen Sommer im Glashüttenort Frauenau im Bayerischen Wald ein, Neues zu lernen, Wissen zu vertiefen und das Kunst-Machen mit dem faszinierenden Werkstoff Glas und anderen Medien zu verfolgen. In ein- bis dreiwöchigen Kursen wird intensiv in der Gruppe gearbeitet und die wechselseitige Anregung zwischen den Werkstätten gepflegt. Auch für diesen Sommer wurden international renommierte KursleiterInnen gewonnen. Ein besonderer Programmpunkt sind die interdisziplinären Kurse: Anne Wenzel (D) und Waltraud Bücheler (D) verbinden die Glasgravur mit dem Druck von der Glasplatte. Bei Stephen Paul Day (USA) und Nico Wahl (A) fügen sich Collage und Glas-/Bronzeguss zu narrativen Arrangements. Im Kurs des internationalen Teams aus Ursula Huth (D), Scott Chaseling (AUS) und Barbara Idzikowská (PL) dreht sich alles ums Glas. Alle Möglichkeiten der Gestaltung – heiß oder kalt, flach oder plastisch – werden zur Verwirklichung individueller künstlerischer Projekte mit einbezogen.

Termine: Frühjahrsakademie 26.05. - 02.06.2012

Sommerakademie Kursblock A 04.07. - 20.07.2012

Kursblock B 02.08. - 18.08.2012

Spätsommer Extra 31.08. - 07.09.2012

Weitere Information, Programm und Anmeldung: www.bild-werk-frauenau.de

Dieser Newsletter ist ein Informationsmedium des BDK – Bayern
Verantwortlich im Sinne des Presserechts und des § 6 des Mediendienste-Staatsvertrages:

Wolfgang Schiebel
Am Härtle 36
D-86633 Neuburg
Telefon: +49 (0)8431-49783
E-Mail: webmaster@bdkbayern.de

Sie können sich entweder über die Website oder direkt per Mail an webmaster@bdkbayern.de für diesen Newsletter an- oder abmelden.