Fachverband für Kunstpädagogik
Landesverband Bayern

Mehr Zeit für Kunst im neu gestalteten Gymnasium in Bayern

Sehr geehrter Herr Ministerpräsident Seehofer,

 

Sehr geehrter Herr Staatsminister Dr. Spaenle,

 

in einer gemeinsamen Stellungnahme (21.10.2016) haben der Kunstrat Bayern, der BDK e.V. Fachverbandes für Kunstpädagogik sowie die Fachgruppe Kunst im Philologenverband und die Vertreter der Bayerischen Kunstakademien in Bayern Forderungen zur Erarbeitung einer neuen Stundentafel für die neunjährige Variante des bayerischen Gymnasiums an Sie gerichtet.

Mit einem herzlichen Gruß vom fulminanten Kunstpädagogischen Tag in Bayern am 10.2.2017 zum Thema KUNST und FORSCHUNG an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg dürfen wir Ihnen heute das Votum der versammelten 400 Kunstpädagoginnen und Kunstpädagogen weiterreichen.

Verstehen Sie unsere Geste bitte als nachdrückliches und überzeugtes Bekenntnis zu dem Fach Kunst und seinem Bildungspotenzial, welches in den letzten Jahren leider zu stark eingeschränkt wurde.

Kontinuität in allen Jahrgangsstufen und konsequente Mehrstündigkeit sind für die Nachhaltigkeit von Lernprozessen und -erfolgen in der Schule entscheidend!

Wir setzen auf Ihre geschätzte Unterstützung!

 

Mit Dank und freundlichen Grüßen,

Dr. Barbara Lutz-Sterzenbach

 

Martin Klinkner

BDK e.V. Fachverband für Kunstpädagogik BDK e.V. Fachverband für Kunstpädagogik

Landesvorsitzende Bayern Bundesvorsitzender