Fachverband für Kunstpädagogik
Landesverband Bayern

Eine starke Oberstufe für das bayerische Gymnasium

Pressemitteilung und KMS V-BS5400.16/50/1 vom 17. Juli 2019

 

 

Im Vorfeld der Entscheidung des Staatsministeriums, in der gymnasialen Oberstufe ein vertiefendes Leistungsfach Kunst mit vier Wochenstunden einzuführen (KMS vom 17. Juli 2019), setzte sich der BDK BAYERN  überzeugend und erfolgreich für diese Gestaltung der neuen Oberstufe ein. Im folgend wiedergegebenen Schriftwechsel können Sie die  konsequente Überzeugungsarbeit nachvollziehen. Hinzu kommt das vehemente Plädoyer für die Stärkung des Faches Kunst durch die BDK Landesvorsitzende Dr. Barbara Lutz-Sterzenbach in der Informations- und Diskussionsveranstaltung zur Gestaltung der Oberstufe am Kultusministerium (6. Februar 2019).

 

 

 

Sehr geehrter Herr Mdgt. Präbst,


die Eckpunkte zur neuen Oberstufe für das bayerische Gymnasium, veröffentlicht in der Pressemitteilung vom 17.07.2019 und in einem KMS vom selben Tage, begrüßen der Fachverband für Kunstpädagogik BDK e.V. und der Kunstrat Bayern ausdrücklich.


Unsere Kernforderung einer vertiefenden Wahlmöglichkeit in Gestalt eines Leistungsfaches bei gleichzeitiger Abiturrelevanz - bereits vorgetragen in einem Schreiben vom 7.12.2018 an Staatsminister Piazolo - sehen wir in den nun veröffentlichten Eckpunkten weitgehend bestätigt. Für das Fach Kunst ist diese Entscheidung von außerordentlicher Bedeutung,...

 

mehr

 

Und hier das Antwortschreiben von Mdgt. Präbst.

Neuer Artikel